27
Aug
2010

messed up

ich merke grad, was ich am meisten vermissen werde, ist das englisch reden. komisch eigentlich, sollte ich doch hauptsächlich japanisch sprechen... aber dass ich diese sprache in dem jahr nicht erlenen werde, war mir ja klar. ich verstehe sehr viel, und wenn langsam gesprochen wird, gehts ganz gut, aber zum selber sprechen fehlt einfach viel zu viel vokabular. in italien war's einfacher, da die sprachen sich einfach sehr ähneln und man worte auch "erraten" und ausprobieren kann.

apropos italien, der nächste urlaub ist geplant - rom, once again. ja, und ich beschwer mich, dass mein leben fad wird? keine ahnung...

messed up, because?

long story short:

aya lernt freunde von bekannten kennen, die auf urlaub in der stadt sind;
will einen der freunde wiedersehen;
schreibt dem bekannten eine mail, dass dem so ist - aber ohne namen;
trifft sich mit den zwei freunden und einem der bekannten;
verbringt einen genialen abend wie schon lange nicht mehr - vertraut, angenehm, wie mit freunden in österreich, beinahe;
und geht mit dem "anderen" (falschen?) freund nach hause.

stop. spinn ich? ja. vermutlich. wieso tu ich das????? weil ich nicht angenommen hatte, dass der, der mich interessiert hätte, sich auch für mich interessiert hätte. alkohol war da, wursch war's mir.
stimmt nicht so ganz. leider kommt der morgen danach. und über eine woche später kann ich es noch immer nicht fassen, dass mich der eine so beschäftigt. nämlich so sehr, dass ich es nicht aushalte und ihm schließlich eine nachricht schreibe (gott lobe facebook. oder verdamme es, wär vermutlich besser). allerdings nehme ich ihm den wind aus den segeln, erkläre ihm, dass ich eigentlich IHN besser kennenlernen wollte, aber keine antwort darauf erwarte (was soll er auch darauf schreiben; er ist zurück in seinem heimatland). und natürlich kommt auch keine antwort.

doofe situation nur - ich krieg ihn nicht aus dem kopf. lösungsvorschläge?

und ja, vor einiger zeit sagte ich noch, dass one-night - stands nichts für mich wären. sind sie auch nicht. aber mit der richtigen menge alkohol merke ich, seh ich die grenzen nicht mehr so genau. deswegen geh ich lieber mit freunden einen drauf machen. die kennen mich, und wissen, was in solchen fällen zu tun ist.

auch über ihn werde ich irgendwann hinwegkommen. erst mal klar schiff hier machen. dann zu hause. und dann auf die piste. wäre doch gelacht... :)
logo

fino alla bara sempre s'impara...

... ich hab ja noch zeit

Aktuelle Beiträge

von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 01:45
Herzlichen Glückwunsch...
Herzlichen Glückwunsch zur Kostenübernahme...
flyhigher - 16. Mrz, 12:00
life happens
seit fünf monaten bin ich wieder in österreich....
aya - 10. Mrz, 14:31
ii yo! :)
ii yo! :)
aya - 10. Mrz, 14:23
どのようにあるか...
どのようにあるか...
herold - 31. Jan, 22:29

music


stan getz
getz for lovers

books


iris hanika
treffen sich zwei

movies

Status

Online seit 3502 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:45

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


drawings
existence
gallery
italian way of life
languages
nonsense
others
university
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren